Produkt News

Highlights der neuen Version API PRO 8

API PRO 8 vereinigt alle Entwicklungen und Erfahrungen der letzten Jahre. Die Änderungen und Verbesserungen der neuen Version stärken die Position von API PRO als effektivste und flexibelste EAM Lösung auf dem Markt. Viele der neuen Funktionen bieten noch mehr Unterstützung für große internationale Unternehmen.

Die wichtigsten neuen Funktionen von API PRO 8 kurz im Überblick:

Arbeits-/Auftragsmanagement

  • Meldungen stehen jetzt auch als Ereignisse zur Verfügung, die mit Arbeitsaufträgen verknüpft und für das Schichtbuch verwendet werden können.

  • Planung von Arbeitsschritten in Arbeitsaufträgen über die Verknüpfung von Auftragnehmern und geplanten Ersatzteilen direkt mit Arbeitsanweisungen.

  • Planung von Instandhaltungsobjekten als 'nicht-menschliche' Ressourcen (Werkzeuge), die gleichzeitig Auftragnehmer mit Verfügbarkeit und Stundensätzen sind.

  • Qualifikationsmanagement mit Qualifikationsstufen für Auftragnehmer und Verwaltung von Schulungs-/Ausbildungszertifikaten.

 

Materialmanagement / Einkauf

  • Direkter Einkauf aus importierten Lieferantenkatalogen.

  • Direkter Einkauf von Lieferanten WEB-Shops.

  • Einkauf von mehreren Ersatzteilen in einem Schritt über Mehrfachauswahl in Bestellungen und Bedarfsmeldungen.

  • Verbesserte Berechnung beim Ersatzteildurchschnittspreis.

  • Verbessertes System für die Entnahmelisten unterstützt auch Bewegungen von Ersatzteilen zwischen Lagern.

  • Ersatzteilklassifizierung mit eCl@ss und GTIN/EAN Nummern.

  • Erweiterung der Kostenkategorien um Debitorenkostenart und Kostenträger.

  • Unbegrenzte Anzahl an MWSt.-Sätzen und vollständige Historie der Wechselkurse.

 

Allgemeine Verbesserungen

  • Mehrsprachigkeit von Namenswerten – Anzeige von Ersatzteil- und Instandhaltungsobjektnamen in der lokalen Sprache.

  • Schnittstellen zu SAP und anderen ERP Systemen durch strikte Kontrolle von Finanztransaktionen vollständig unterstützt.

  • Verbesserte Verwaltung von mehreren Firmen in einem System (verbesserte Mandantenfähigkeit).

  • Neues, verbessertes Kalibriermodul.

  • Definition von GMP und nicht-GMP Bereichen im Änderungslogbuch.

  • Erweiterte Kopierfunktion für Arbeitsaufträge.

  • Verbesserte Standard Bildschirmdesigns. Ausgelegt für größere Bildschirme und die Anzeige der relevanten Felder in Listen.

  • Vom Anwender definierte dynamische Felder können auf allen Masken erstellt und hinzugefügt werden.

  • Shortcuts zu Programmen mit festgelegtem Filter und Bildschirmdesign.

  • Verbesserte graphische Darstellung in Auftragsmonitor, Auftragszusammenfassung, Schichtplan und anderen Programmen.

  • Benutzerdefinierte Icons in der Baumstruktur inkl. Icons für die Priorität.
  • Verbessertes Client-Server-Management erlaubt One-Click-Installationen und vollautomatische Updates der API PRO Clients.

 

 

Weitere Produkt News

Lesen Sie auch

Archivierte Produkt News

oder

laden Sie unserer Detaillierten Produktübersicht herunter

Download

API Deutschland GmbH · Karl-Götz-Strasse 5 · D-97424 Schweinfurt · Tel.: +49 9721 79681 400 · E-Mail: info@apipro.de